Calendar

Nov
23
Thu
2017
Das cardiovaskuläre System mit Santosh Weber @ School Craniosacral Biodynamics
Nov 23 – Nov 26 all-day

 

  • Die primäre Respiration und das cardiovaskuläre System
  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des cardiovaskulären Systems
  • Venöse und arterielle Organe
  • Das transparente Herz und der Herzschlauch
  • Das cardiale Nervensystem
  • Die anteriore Mittellinie
  • Kommunikationsfertigkeiten für das cardiovaskuläre System

Beginn ist Donnerstag um 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 450 Euro.

Nov
30
Thu
2017
Viszerale Behandlung 3 mit Ute Diekmann und Susan Rinne @ School Craniosacral Biodynamics
Nov 30 – Dec 3 all-day

 

  • Wiederholung und Vertiefung
  • Brusthöhle und Mediastinum
  • Herz, Speiseröhre, Thymus- und Schilddrüse
  • Narbenbehandlung

Beginn ist Donnerstag um 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 435 Euro.

Jan
26
Fri
2018
Behandlung von Hirnnerven 2 mit Andreas Bögen und Ute Diekmann @ School Craniosacral Biodynamics
Jan 26 – Jan 28 all-day
Die im ersten Kurs gesammelten Erfahrungen werden vertieft. Die bisher nicht erforschten Hirnnervenpaare werden behandelt.

Beginn ist Freitag um 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 285 Euro.

Jan
11
Fri
2019
Kinderbehandlung 1 mit Joachim Lichtenberg @ School Craniosacral Biodynamics
Jan 11 – Jan 13 all-day

Im therapeutischen Umgang mit Säuglingen und anderen Kindern ist eine besondere Art des Kommunizierens erforderlich. Begegnen wir ihnen mit Langsamkeit, Achtung und Behutsamkeit, arbeiten sie gerne mit. Wir können so leichter wahrnehmen, wie sie über Blicke, Töne und Bewegungen, ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten mitteilen.

Zu Beginn einer Einheit wird ein Kind nach Möglichkeit eine Stunde lang vom Leiter behandelt. Dies ist für die jeweilige Familie kostenlos. Langsame Kontaktaufnahme, das Gespräch mit Kind und Eltern, kindliches Spielen, sowie das Einbeziehen von anatomischen Modellen sind weitere, wesentliche Angebote. Auf Freiwilligkeit und das Respektieren von Grenzen wird großen Wert gelegt. Die Gruppe unterstützt all dieses mit ihrer Präsenz und Achtsamkeit. Nach einer ausführlichen Besprechung erproben die Kursteilnehmer aneinander die neuen Vorgehensweisen.

Die Anmeldung erfolgt direkt über Joachim Lichtenberg unter 07071. 526 08 oder über eine E-Mail an j.lichtenberg@supra-net.net.

Beginn ist Freitag um 16 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 275 Euro.

Nov
20
Wed
2019
Cranio 9 – Nervensystem mit Andreas Bögel und Susan Rinne @ School Craniosacral Biodynamic
Nov 20 – Nov 24 all-day

Cranio 9 – Nervensystemmit Andreas Bögel und Susan Rinne

  • Embryologie des Nervensystems
  • Motilität des Gehirns
  • Ventrikelreise (tour of the minnow)
  • Klären der Gehirnventrikel
  • Anatomie, Physiologie und Embryologie peripherer Nerven
  • Behandlung einzelner Nerven
  • Fluidales Feld und die Öffnung zur Long Tide
  • Laterale Fluktuationen
  • Nozizeption und neuronale Überempfindlichkeit
  • Behandlung neuronaler Störungsmuster
  • Neuroendokrine Stressregulation

Beginn ist Mittwoch um 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 510 Euro.

—————–

Über einen Zeitraum von etwa 3 Jahren vermitteln unsere Ausbildungskurse die nötigen Fähigkeiten der Wahrnehmung und Behandlung sowie ein Verständnis der zugrunde liegenden Behandlungsprinzipien. Wir geben dabei Einblick in die verschiedenen Ansätze der Craniosacralen Therapie. Aspekte der Anatomie, der Embryologie und der Fähigkeit, heilsam mit Traumafolgen umzugehen sind Teil jedes Kurses.

Das Curriculum der Ausbildung umfasst 10 Kurse. Die Anmeldung erfolgt Kurs für Kurs. Mehrere Terminangaben bieten Alternativen an. Nach Absprache mit uns ist auch eine Belegung in abweichender Reihenfolge sowie bei entsprechender Vorausbildung ein Quereinstieg möglich.

Die individuelle Begleitung und Förderung während der Ausbildungszeit liegt uns am Herzen. Dazu gehört das Angebot von Einzelgesprächen, Feedback Sitzungen, Unterstützung bei der Anfertigung einer Abschlußarbeit, Supervision, Besprechung von Behandlungsprotokollen und die unterstützende Begleitung individueller Wachstumsprozesse.

Das Ausbildungsprogramm befindet sich in lebendiger Entwicklung. Änderungen der jeweiligen Kursinhalte können sich ergeben.

Der Beginn am ersten Kurstag ist in der jeweiligen Ausschreibung angegeben. Kursende ist immer sonntags um 14:00 Uhr. An den übrigen Kurstagen beginnen wir um 9:30 Uhr und enden um 18:30 Uhr. Die Ausbildung umfasst 655 Zeitstunden, entsprechend 873 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Für unsere Kurse können staatliche Programme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in Anspruch genommen werden. Bildungsprämie oder Bildungsscheck bieten unter Umständen einen Zuschuss von bis zu 500 Euro im Jahr.