Calendar

Sep
19
Wed
2018
Head-Face-Cardiac Connection
Sep 19 – Sep 23 all-day

Head-Face-Cardiac Connection

This course will focus on new research in the embryonic development of the heart and its implications for biodynamic practice.  The heart grows around a profound stillness located in its inner tissues. The relationship of the developing face to the brain in back of it and the heart attached to the front of it will be a specific focus of this class.

Contact Almut Althaus for registration information.

Sep
26
Wed
2018
Nine Pulses and Five Subtle Wind
Sep 26 – Sep 30 all-day

Nine Pulses and Five Subtle Wind

This course will look at the Fluid Body from a cellular metabolic and traditional elemental point of view. A new view of the human body will be presented with Biodynamic Cardiovascular Therapy (BCVT) skills derived from both Traditional Chinese Medicine (TCM) and Tibetan Medicine. These skills will be integrated into a clinical method for working with the contemporary client who suffers from metabolic disorders.

Contact Almut Althaus for registration information.

Oct
3
Wed
2018
Cranio 3
Oct 3 – Oct 7 all-day

03. bis 07. Oktober 2018

mit Konrad Alverdes und Susan Rinne

510 €

Oct
31
Wed
2018
Cranio 6
Oct 31 – Nov 4 all-day

31. Okt. bis 04. Nov. 2018

mit Konrad Alverdes und Susan Rinne

510 €

Cranio 6 – Gesicht und Kiefer mit Andreas Bögel und Susan Rinne @ School Biodynamic Craniosacral
Oct 31 – Nov 4 all-day

Cranio 6 – Gesicht und Kiefer mit Andreas Bögel und Susan Rinne

  • Das soziale Nervensystem nach Stephen Porges
  • Spontane Ausdrucksfähigkeit durch Blick, Stimme, Mimik und Gestik
  • Heilsamer Umgang mit der Erfahrung von Schock und Mangel
  • Die embryonale Entstehung des Gesichtes
  • Die Segmente des Gesichtes
  • Nasenhöhle, Mund- und Rachenraum
  • Erkundung und Behandlung des Gesichtes über Jochbeine, Oberkiefer und Siebbein
  • Die Verhältnisse zwischen Keilbein und Oberkiefer
  • Intraoraler Kontakt zu Oberkiefer und Pflugscharbein
  • Das Kiefergelenk
  • Tonusregulation der Kaumuskeln
  • Zungenbein und Kehle
  • Die embryonale Entwicklung von Armen und Beinen
  • Die Behandlung der Extremitäten

Beginn ist Mittwoch um 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 510 Euro.

—————–

Über einen Zeitraum von etwa 3 Jahren vermitteln unsere Ausbildungskurse die nötigen Fähigkeiten der Wahrnehmung und Behandlung sowie ein Verständnis der zugrunde liegenden Behandlungsprinzipien. Wir geben dabei Einblick in die verschiedenen Ansätze der Craniosacralen Therapie. Aspekte der Anatomie, der Embryologie und der Fähigkeit, heilsam mit Traumafolgen umzugehen sind Teil jedes Kurses.

Das Curriculum der Ausbildung umfasst 10 Kurse. Die Anmeldung erfolgt Kurs für Kurs. Mehrere Terminangaben bieten Alternativen an. Nach Absprache mit uns ist auch eine Belegung in abweichender Reihenfolge sowie bei entsprechender Vorausbildung ein Quereinstieg möglich.

Die individuelle Begleitung und Förderung während der Ausbildungszeit liegt uns am Herzen. Dazu gehört das Angebot von Einzelgesprächen, Feedback Sitzungen, Unterstützung bei der Anfertigung einer Abschlußarbeit, Supervision, Besprechung von Behandlungsprotokollen und die unterstützende Begleitung individueller Wachstumsprozesse.

Das Ausbildungsprogramm befindet sich in lebendiger Entwicklung. Änderungen der jeweiligen Kursinhalte können sich ergeben.

Der Beginn am ersten Kurstag ist in der jeweiligen Ausschreibung angegeben. Kursende ist immer sonntags um 14:00 Uhr. An den übrigen Kurstagen beginnen wir um 9:30 Uhr und enden um 18:30 Uhr. Die Ausbildung umfasst 655 Zeitstunden, entsprechend 873 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Für unsere Kurse können staatliche Programme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in Anspruch genommen werden. Bildungsprämie oder Bildungsscheck bieten unter Umständen einen Zuschuss von bis zu 500 Euro im Jahr.

Heart and Cerebrovascular Circulation
Oct 31 – Nov 4 all-day

Heart and Cerebrovascular Circulation

This course will explore the deep development of the central structures of the cardiovascular system, especially the heart-brain connection. Students will learn a new cerebrovascular circulation protocol. This protocol is based on research showing decreased blood flow to the brain following a mild traumatic brain injury. This is combined specifically with exploring the carotid sinus via Primary Respiration (PR). Palpation skills will include deeper exploration of the vertebral artery, the sagittal sinus and jugular vein.

Contact Almut Althaus for registration information.

Nov
7
Wed
2018
Nine Pulses and Five Subtle Winds
Nov 7 – Nov 11 all-day

Nine Pulses and Five Subtle Winds

This course will look at the Fluid Body from a cellular metabolic and traditional elemental point of view. A new view of the human body will be presented with Biodynamic Cardiovascular Therapy (BCVT) skills derived from both Traditional Chinese Medicine (TCM) and Tibetan Medicine. These skills will be integrated into a clinical method for working with the contemporary client who suffers from metabolic disorders.

Contact Almut Althaus for registration information.

Nov
15
Thu
2018
Viszerale Behandlung 3
Nov 15 – Nov 18 all-day

15. bis 18. November 2018

mit Ute Diekmann und Susan Rinne

435 €

Nov
21
Wed
2018
Cranio 9
Nov 21 – Nov 25 all-day

21. bis 25. November 2018

mit Konrad Alverdes und Ute Diekmann

510 €

Cranio 9 – Nervensystem mit Andreas Bögel und Anja Drüke @ School Biodynamic Craniosacral
Nov 21 – Nov 25 all-day

Cranio 9 – Nervensystem mit Andreas Bögel und Anja Drüke

  • Embryologie des Nervensystems
  • Motilität des Gehirns
  • Ventrikelreise (tour of the minnow)
  • Klären der Gehirnventrikel
  • Anatomie, Physiologie und Embryologie peripherer Nerven
  • Behandlung einzelner Nerven
  • Fluidales Feld und die Öffnung zur Long Tide
  • Laterale Fluktuationen
  • Nozizeption und neuronale Überempfindlichkeit
  • Behandlung neuronaler Störungsmuster
  • Neuroendokrine Stressregulation

Beginn ist Mittwoch um 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 510 Euro.

—————–

Über einen Zeitraum von etwa 3 Jahren vermitteln unsere Ausbildungskurse die nötigen Fähigkeiten der Wahrnehmung und Behandlung sowie ein Verständnis der zugrunde liegenden Behandlungsprinzipien. Wir geben dabei Einblick in die verschiedenen Ansätze der Craniosacralen Therapie. Aspekte der Anatomie, der Embryologie und der Fähigkeit, heilsam mit Traumafolgen umzugehen sind Teil jedes Kurses.

Das Curriculum der Ausbildung umfasst 10 Kurse. Die Anmeldung erfolgt Kurs für Kurs. Mehrere Terminangaben bieten Alternativen an. Nach Absprache mit uns ist auch eine Belegung in abweichender Reihenfolge sowie bei entsprechender Vorausbildung ein Quereinstieg möglich.

Die individuelle Begleitung und Förderung während der Ausbildungszeit liegt uns am Herzen. Dazu gehört das Angebot von Einzelgesprächen, Feedback Sitzungen, Unterstützung bei der Anfertigung einer Abschlußarbeit, Supervision, Besprechung von Behandlungsprotokollen und die unterstützende Begleitung individueller Wachstumsprozesse.

Das Ausbildungsprogramm befindet sich in lebendiger Entwicklung. Änderungen der jeweiligen Kursinhalte können sich ergeben.

Der Beginn am ersten Kurstag ist in der jeweiligen Ausschreibung angegeben. Kursende ist immer sonntags um 14:00 Uhr. An den übrigen Kurstagen beginnen wir um 9:30 Uhr und enden um 18:30 Uhr. Die Ausbildung umfasst 655 Zeitstunden, entsprechend 873 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Für unsere Kurse können staatliche Programme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in Anspruch genommen werden. Bildungsprämie oder Bildungsscheck bieten unter Umständen einen Zuschuss von bis zu 500 Euro im Jahr.